Ihre Vorteile durch Einsatz von Pöttersonden®

  • Extrem hohe Genauigkeit, keine Messfehler durch Wirbel oder Umschlagen der Strömung, auch nicht im oberen Re- Bereich
  • Quasi Druckverlustfrei, keine unnötige Energievernichtung (d`Lambertsche Paradoxon), oft schnelle Amortisierung der Investition durch Energieeinsparung
  • Nahezu unbegrenztes lineares Messverhältnis (sofern ein ausreichender Wirkdruck ansteht)
  • Hohe Präszision auch ohne Einlaufstrecken durch intelligenten Einbau.
  • Geringe Installationskosten, niemals sind für  Pöttersonden® teure Gegenlager erforderlich, auch ist kein Trennen der Rohrleitung nötig.
  • Für fast alle Medien geeignet, wie MD-, HD- Dampf, Gase, Flüssigkeiten, Rauch- und Prozessgase.
  • TÜV geprüft und UAL- zugelassen für Wasserdampf- gesättigte und verschmutzte Medien nach TA- Luft, 13. und 17. BImSchV
  • Keine Einsatzgrenzen durch aggressive Medien, Druck oder Temperatur

 

Wenn in Kraftwerken oder Anlagen die Bilanzen nicht aufgehen oder Messungen keine plausible Messwerte liefern, werden als letzte Rettung oft die "Red Overalls" von pvt technology angefordert. Das sind die in der Branche bekannten Durchflussexperten von pvt, welche jede Messung optimal zum Laufen bringen und jede Ursache für Messfehler finden.

 

Häufig werden Messungen nicht optimal oder falsch eingebaut oder nicht sorgfältig ausgelegt. Einbauanleitungen werden fast nie gelesen oder falsch verstanden.

 

Nicht so bei pvt technology, denn wir liefern fast nur in "Sorglospaketen", mit allem aus einer Hand, perfekt und ohne Kompromisse. Wir kennen daher auch nur zufriedene Kunden, bei denen die Bilanzen ganz genau aufgehen.